Abreise nach Seoul

26. Oktober 2011

Vier Stunden Proben und nun vor uns ein 11-stündiger Flug nach Seoul. Mit der h-moll Messe von J.S. Bach im Gepäck fliegen wir zum Konzert am 30. Oktober im Seoul Arts Center. Mit dabei sind der RIAS Kammerchor, sowie Sunhae Im, Marie-Claude Chappuis, Lawrence Zazzo, Magnus Staveland und Michael Nagy. Nach sieben Jahren ohne ihn, freuen wir uns auf die Konzerte unter der Leitung von René Jacobs.

Von der Reise werden wir regelmäßig berichten und von den Proben und unseren Erlebnissen in Seoul schreiben. Am 3.11. wird das gesamte Ensemble in der Kölner Philharmonie mit dieser Produktion zu hören sein. Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: