Medellin, 26.8. 2012, 19.00 Uhr

27. August 2012

 

Unser zweiter Tag in  Kolumbien.

Heute sind wir wirklich angekommen. Was gestern noch im Zeichen des Jetlags anstrengend und ermüdend war, fühlte sich heute wieder ganz selbstverständlich an:  Ein Frühstück zur umgerechnet normalen Frühstückszeit und ein ganz normaler Probentag mit sechs Stunden Probe.

Wie gestern wurden wir abgeholt und diesmal schon zum Konzertort gebracht, der uns mit einer weit besseren Akustik erfreut hat als die gestrige Proben-Dose. Vorher staunten wir noch, dass die vielspurige Straße vor dem Hotel, die sich kompliziert mehrstöckig in mehr als 4 Richtungen windet, von Joggern und Radfahrern belegt war. Wir erfuhren, dass an jedem Sonntag von 6 bis 13 Uhr ein ganzer Straßen-Ring durch Medellin autofrei ist. Schade, dass wir zur Probe mussten!

In der zweieinhalb-stündigen Pause machte sich eine kleine Gruppe auf Erkundungs-Tour und nur mühsam konnten wir einen total netten, hilfsbereiten Theater-Mitarbeiter davon überzeugen, dass wir ohne Führung ein paar Meter laufen können. Neben einer Straße, in der Autos aus dem Mittelalter repariert wurden, sahen wir jede Menge Staßenverkäufer, die in Plastikbechern fertig geschnittenes Obst anboten: unreife, gesalzene und mit Zitronensaft beträufelte Avocados ebenso wie gesalzene Mangos in Limettensaft. Sehr ungewohnt, sehr erfrischend, sehr lecker.

Die Betreuung ist ganz hervorragend, wo wir hinkommen, werden wir mit einem Tisch voller Getränke und vor allem : voller Obst empfangen. Manches haben wir noch nie gesehen, außer bei der letzten Kolumbienreise. Und nach jeder Probe ist alles neu aufgefüllt! Wir sind völlig begeistert.

Es macht Spaß, zu arbeiten, wenn man so gut versorgt wird und wir bedanken uns jetzt schon bei Adelaida, die alles für uns organisiert und offensichtlich Spaß daran hat, uns den Aufenthalt angenehm zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: