Schneechaos in Regensburg

10. Dezember 2012

Was wir auf der gestrigen Bahnfahrt von Zürich über Winterthur vorbei am Bodensee noch als idyllische Winterlandschaft bewundert haben, wurde uns in Regensburg fast zum Verhängnis. Durch den starken Schneefall blieben unsere Solistin und die Pauken im wahrsten Sinne des Wortes auf der Strecke. Selbst die wintererfahrenen Taxifahrer scheuten die Transferfahrten zum Audimax. Nichtsdestotrotz haben es dann alle noch kurz vor knapp geschafft, sodass das Konzert pünktlich – gestärkt durch einen improvisierten Snack mit Familienpizzen – aufs Podium geschafft haben.

Foto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: